neon

Schwarzlicht mit Anna

3. Juli 2020 Blog, Portrait

Anna hatte schon länger die Idee was mit Schwarzlicht zu machen, nur hat es eben ein bisschen gebraucht, bis wir eine Idee gefunden haben, die uns beide überzeugt hat. Ich weiß gar nicht mehr wer von uns das war, jedenfalls hatte einer von uns die Idee pinke Linien über ihren Körper wandern zu lassen. Überzeugt! Sie hatte dann noch das passende Oberteil in ihren Repertoire während ich verschiedene Farben besorgt hab. Angemalt hat sie sich dann selber, mitsamt den LerneffektenWeiterlesen

Supercandy mit Anastasia

24. Februar 2020 Blog, Portrait

Zum Eintrag „Rosa“ meiner Colorful-Reihe hab ich ja schon geschrieben, dass ich mit Anastasia im SuperCandy-Museum in Köln war. Nun wäre es aber auch mit dem Teufel zugegangen, wenn wir da nur Rosa-Fotos gemacht hätten! Dafür ist das Ding einfach viel zu bunt! Also gings noch ins Bällebad in Orange, zu den Neonröhren und noch mehr Rosazeugs! Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn du auch Lust auf ein buntes Shooting im SuperCandy hast, meld dich einfach bei mir!

Nana in Neon

25. November 2019 Blog, Portrait

Ein kleines Experiment mit Nana – meistens werden Bodypaintings mit Schwarzlichtfarbe offensichtlich mit Schwarzlichtlampen gemacht. Nur, die strahlen nicht so viel Licht ab, das zwingt dann zu langen Belichtungszeiten oder/und hohen Isowerten, ganz abgesehen davon, dass die Dinger für den Transport gänzlich unpraktisch sind. Klar, gibts da auch lichtstarkere Ausgaben, aber für den gelegentlichen Gebrauch sind die dann wieder zu teuer. Meine Alternative-Option: Schwarzlicht-Filter für Blitze. Einfach vor den Blitz hängen und Zack: Schwarzlicht! Statt Dauerlicht lässt sich also wiederWeiterlesen