schwarzweiss

Dari

15. April 2022 Blog, Portrait

Wenn zwei Fotograf*innen sich ohne großen Plan zu nem Shooting verabreden, und mehr oder minder spontan entscheiden, was und wie sie fotografieren wollen, kanns ja nur heiter werden. So hab ich neulich Dari in ihren Namia-Fotoatelier besucht, und wir haben mit minimaler Planung ein ganz cooles Shooting hingelegt. Finde ich jedenfalls. Dari ist ja nicht nur Fotografin, sondern steht auch ganz gerne mal auf der anderen Seite der Kamera, man sieht auch warum … 😉 Grundsätzlich, finde ich, sollte dasWeiterlesen

Lidia

2. April 2022 Blog, Portrait

Manchmal braucht es ein bisschen, bis es für alle zeitlich und sich die Umstände fügen. So wie mit Lidia, da ging auch ein bisschen Zeit ins Land, bis es für uns beide perfekt gepasst hat für unser Fotoshooting. Aber letztlich haben wir beide Geduld gehabt, und haben dann doch ein paar ganz tolle Fotos zusammen gemacht. Aber seht im ersten Ausschnitt unseres Shooting selber, was dabei rausgekommen ist …

Sport mit Sophie

29. November 2021 Blog, Portrait

Nochmal ein kleiner Klassiker aus meinem Archiv, hier haben Sophie und ich einfach im Studio ein paar sportliche Aufnahmen gemacht. Und das ganze als cooles Schwarzweiss.

Katha an der Wand

21. Juli 2021 Blog, Portrait

Wenn man schon das Factory Loft für nen Tag mietet, muss man das natürlich auch maximal nutzen!Also hab ich direkt auch mit der Katha da was gemacht, hier haben wir uns eine Wand im Rostlook ausgesucht (praktisch wenn im Loft jede Wand anders aussieht), dazu ne kaputte Jeans und ein Oberteil zum Kaputtmachen geschnappt, fertig!

Bei Felicitas in Bochum

26. Mai 2021 Blog, Portrait

Felicitias ist kürzlich umgezogen, und so hat sie sich noch ein Shooting in den Straßen ihrer Heimatstadt Bochum gewünscht, schließlich muss sie sie doch verlassen. Gerne gemacht! Natürlich mit FFP2-Maske meinerseits, und Felicitas hatte auch eine auf, wenn sie nicht gerade vor der Kamera stand.

Dark Jana

11. Januar 2021 Blog, Portrait

Und dann hatte Jana beim Shooting in Landschaftspark Duisburg auch noch ihre Lederstiefel dabei … Ich war etwas überrascht, dass sie solche Stiefel dabei hatte, das meinte ich natürlich komplett wertfrei, ich hatte Jana einfach noch nicht in kniehohen Stiefel gesehen, und hatte daher auch nicht damit gerechnet. Hätte sie rosa Pompoms ausgepackt, wäre meine Reaktion nicht anders gewesen. Aber ein kleiner Outfitwechsel und schwupps, mal ne ganz andere Seite von Jana!

Mit Jana in Duisburg

4. Januar 2021 Blog, Portrait

Nachdem unser eigentlich geplantes Shooting witterungsbedingt auf 2021 verschoben werden musste, haben Jana und ich eben schnell nen neuen Plan entworfen. Und so haben wir kurzerhand den Landschaftspark Duisburg unsicher gemacht, gerade noch rechtzeitig vorm neuen Lockdown in November 2020. Puuh. Viele unterschiedliche Möglichkeiten mit viel Abwechslung sind da möglich, obwohl wir sicherlich nicht mal jede Ecke genutzt haben, die sich angeboten hat. Da kann man problemlos mehrfach hin ohne sich zu wiederholen … Danke Jana!

Mit Felicitas am Rhein

7. Dezember 2020 Blog, Portrait

Wenn die Felicitas schonmal den langen Weg für ein Shooting mit mir auf sich nimmt, dann muss sich das auch lohnen. So sind wir dann nach unseren Main Event noch an den Rhein gewandert. Für sie von besonderer Bedeutung und ein ausgesprochener Wunsch, weil sie doch ein Faible für Flüsse hat, und den Rhein besonders mag. Es war mir eine Ehre!

Mit Sophie im Wald

19. Oktober 2020 Blog, Portrait

Schlichte Schwarzweissfotos im Wald, mehr muss es manchmal gar nicht sein. Danke Sophie!

Mit Anna am See IV

28. September 2020 Blog, Portrait

Mittlerweile können Anna und ich tatsächlich von einer Tradition sprechen, jetzt haben wir das Dritte Jahr in Folge ein Shooting im Wasser gemacht! Dieses Mal haben wir sie aber nicht in ein Kleid gesteckt sondern mit nem weißen Hemd und nem trägerlosen Bikini geshootet, man muss ja auch mal was Anders machen ;), da haben wir dann auch gleich die Location ein bisschen verlegt, kein großer Umweg, aber eben doch mal woanders. Coolcool, hat sich jedenfalls gelohnt. Ich bin dannWeiterlesen