zeitlos

Noir mit Nicole

23. August 2021 Blog, Portrait

Einer meiner Klassiker: das zweite oder dritte Shooting mit der lieben Nicole. Hier war unser Ziel eine Reihe von Portraits im „Old Glamour“ als auch im Film Noir-Look. Das Ganze haben wir dann auch noch bei ihr im Wohnzimmer umgesetzt! Platz ist in der kleinsten Hütte, und man braucht auch nicht immer ein Studio. Jedenfalls nicht mit mir 😉

Glamour mit Judith

25. Januar 2021 Blog, Portrait

Ein Blick ins Archiv: Das zweite Shooting mit Judith. Wer mir folgt, keine Überraschung: ein „Old Glamour“-Shooting ;). Ja, das muss manchmal sein, und Judith hatte da auch großen Spaß dran. Auch hier brauchten wir nicht viel, der Vorhang im Hintergrund war eigentlich schwarz, aber mit meinen Farbfiltern, die ich praktisch immer dabei habe, kein Thema. Passend zur Haarfabe dann einfach noch ein schlichtes, blaues Kleid, und schlichte Lichtsetzung. Fertig. Ok, wir haben dann noch ein paar passende Posen ausprobiert,Weiterlesen

Sophie, klassisch

7. September 2020 Blog, Portrait

Übung macht den Meister. Hier habe ich mit Sophie für meine Abschlussprüfung geübt, sollte ja alles einstudiert sein, damit man nicht plötzlich auf die Fresse fliegt, wenn was nicht so klappt, wie man sich das vorstellt. Hat hier mit Sophie, aber auch hinterher alles prima geklappt! Danke Sophie!

Glamouröse Nadu

17. Juli 2020 Blog, Portrait

Nadu und ich hatte Lust auf was zeitloses, klassisches mit ein bisschen altem Glamour. Gerne, gerne, ich steh einfach auf die Sache, und zu Nadu hats auch super gepasst. Ein bisschen Nebel, ein altes ausgeliehenes Mikro dazu eins von Nadus Lieblingskleidern, das, wenn man sie kennt, auch einfach perfekt zu ihr passt! Zack!

Ein Abstecher nach Hollywood mit Anastasia

19. Juni 2020 Blog, Portrait

Hin- und wieder mag ichs ja klassisch. Anastasia auch, zudem schlüpft sie ja auch gerne mal in verschiedene Rollen, also eine prima Kombi für das Thema „Old Hollywood Glamour“! Danke!

Neuentdeckungen mit Nana

22. Mai 2020 Blog, Portrait

Noch ein alter Schatz gehoben! Ein paar Fotos neu bearbeitet von meinem erstem Shooting mit Nana. Es lohnt sich immer, alte Shootings auf der Suche nach ein paar Goldstücken zu durchforschen! Einfach nur ein schulterfreies Oberteil ein bisschen schlichtes Licht, und fertig! Mehr haben wir beide „damals“ nicht gebraucht, da bin ich immer noch ein bisschen Stolz auf meinen kleinen Teil, dem ich zu dem Shooting beitragen habe. Danke Nana!

Anna, ganz modern

17. Februar 2020 Blog, Portrait

Shootings sind ja auch immer etwas Spontanes. Egal wie sehr man etwas plant, oder wiederholt, es bleibt immer etwas Ungeplantes dabei. Manchmal ist es aber auch genau das Unvorbereitete, dass am Ende am besten funktioniert. Hier hatte ich mit Anna schlichte Hollywood-Glamour-Fotos geplant, spontan zeigte sie mir aber noch ein Fotos, was sie gerne nach machen wollte. Schnell das Licht analysiert, und soweit es geht mit meinem mitgebrachten Equipment nachgestellt, den Rest hat Anna übernommen. Ist schon ein Weilchen her,Weiterlesen

Colorful | Blau mit Sophie Elizabeth

13. Januar 2020 Blog, Colorful, Portrait, Serien

Willkommen zum ersten Teil meiner „Colorful“-Reihe! Hierfür möchte ich eine Serie von Portraits fotografieren, bei denen jeweils eine Farbe im Fokus steht. Den Anfang macht Sophie Elizabeth, die ein bisschen Hollywoodmäßig als Schauspielerin mit ihrem blauen Bühnenvorhang spielt.

Anna, ganz klassisch

8. Januar 2020 Blog, Portrait

Anna und ich hatten Lust etwas klassisches, zeitloses zu machen. Am Besten in Schwarzweiß. Natürlich immer gerne. Und dann haben wir den vorhanden Spiegel noch ganz gut eingebaut. Mit Spiegel ist ja immer etwas mehr Arbeit beim Fotografieren, für mich als auch das Model. Fotografier ich das Model direkt, oder das Spiegelbild und genauso beim Ausleuchten. Gucken, dass man nicht selber im Bild ist. Zwischendrin auch immer schön den Spiegel putzen, und trotzdem muss hinterher viel retuschiert werden. Also nichtWeiterlesen

Jana

16. Dezember 2019 Blog, Portrait

Schulterfreies Oberteil, schlichtes Licht, ein bisschen Wind dazu, das Ganze dann noch in Schwarzweiß, und zack haben Jana und ich schlichte, zeitlose, oder auch einfach tolle Fotos gemacht! Manchmal braucht es einfach nicht viel.